Sickte/Hötzum, L625 11.01.24, 15:30 Uhr

Auf der L625 zwischen Sickte und der Auffahrt zur A39 kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos.

Die 54-jährige Fahrerin eines Seat befuhr die L625 aus Richtung Braunschweig in Richtung Sickte. Im Kurvenbereich verlor sie vermutlich aufgrund der Straßenglätte die Kontrolle über ihren Pkw, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 52-jährigen Braunschweigers. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden beide Beteiligte leicht verletzt und wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden wird auf ca.20000EUR geschätzt.