03.03.2024, 20:39 Uhr
Am Sonntagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 39 alarmiert. Zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter und der Anschlussstelle Flechtorf kam es zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und mehreren Verletzten. Nach der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass keine Person eingeklemmt oder eingeschlossen ist. Die Maßnahmen der Feuerwehr beliefen sich auf das Ausleuchten der Einsatzstelle und die Unterstützung zur groben Reinigung der Bundesautobahn.
Quelle: Text + Fotos FFW Lehre