Medieninformation

Erste Veltheimer Skate-Night voller Erfolg

Bei bestem Wetter fand am vergangenen Freitag den 11.08. die erste Veltheimer Skate-Night zwischen Schulenrode und Klein Veltheim statt. Hierzu wurde die Schulenroderstraße, wie schon aus Krötenwanderungszeiten bekannt, gesperrt. Dieses Mal allerdings nicht für die Kröten, sondern für viele gut gelaunte, sportliche Besucher die mit Inliner, Roller, Fahrrad, Skateboard und zu Fuß die abgesperrte Fahrbahn zwischen den Orten Dank der Genehmigung des Landkreises Wolfenbüttel nutzen durften.

Die Idee kam beim gemeinsamen Zeltlager der Jugendfeuerwehren im letzten Jahr mit der befreundeten Feuerwehr aus Schulenrode auf“ erzählt der stellvertretende Ortsbrandmeister und Mitorganisator Sven Lupp.

Gemeinsam wurde das Projekt mit der Feuerwehr aus Schulenrode geplant und auf die Beine gestellt. Sowohl in Klein Veltheim als auch in Schulenrode wurde für das leibliche Wohl in Form von Grillgut und Getränken durch die Kameraden der Feuerwehren gesorgt.

Fazit der Veranstaltung: Ein gelungener, spaßiger Abend mit definitivem Wiederholungsbedarf.

Foto privat: reges Treiben bei der ersten Skate-night in Veltheim