Erkerode, Zum Westhölzchen, 25.02.24, 18:05 Uhr

Ein 21-jähriger Golf-Fahrer wurde am frühen Sonntagabend von der Polizei gestoppt. Die Beamten stellten während der Verkehrskontrolle eine mögliche Beeinflussung durch Drogen fest. Ein durchgeführter Urintest schlug gleich auf mehrere Substanzen positiv an.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Den jungen Mann erwartet nun ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren.